Für Frauen beinhaltet eine Krebsvorsorge-Untersuchung neben einer gynäkologischen Untersuchung und der Blutdruckmessung folgendes:

ab dem 20. Lebensjahr              Zellabstrich vom Muttermund

ab dem 30. Lebensjahr              Abtasten der Brust und Achselhöhle

ab dem 35. Lebensjahr              Hautkrebsscreening alle 2 Jahre

ab dem 50. Lebensjahr              Enddarmtastuntersuchung

ab dem 55. Lebensjahr              Darmspiegelung  oder alle 2 Jahre Stuhltest

ab 50.-69.  Lebensjahr              Mammographiescreening

Zusätzlich sinnvoll sind die jährliche Ultraschalluntersuchung der Brust sowie die Knochendichtemessung nach Beginn der Wechseljahre.

Im Laufe der medizinischen und technischen Weiterentwicklung wurden Untersuchungsmethoden entwickelt, die die Krebsfrüherkennung verbessern und deutliche Vorteile gegenüber der Standartvorsorge bieten. Diese Leistungen bieten wir als sog. individuelle Geundheitsleistungen ( IGEL ) an.

Privacy Policy Settings